YOGATHERAPIE MODUL 3: YOGA UND PSYCHE

YOGATHERAPIE MODUL 3: YOGA UND PSYCHE

Yoga ist nicht für den Körper sondern für den Geist. Es ist wichtig wie du die Verbindung zu dir selbst gestaltest, nicht wie du aussiehst.

Asanas müssen dir helfen, dich selbst zu finden! Sie sollten eine Metapher für dein Leben sein. Sonst sind sie nur Performance.

Yoga verstärkt unsere Stärken und Schwächen, deswegen müssen wir sehr bewusst damit umgehen.

Im Yogatherapiemodul 3 schauen wir auf die geistigen Aspekte des Yoga.

Inhalte:

– Die Sankhya Philosophie als Basis der Yogapsychologie
– Gunas und die Homöostase (das innere Gleichgewicht)

– Kleshas und Granthis als yogische Modelle für blockierte Energie
– Yamas und Niyamas als Grundlage für die eigene Yogapraxis

– Vegetatives Nervensystem, limbisches System und Yogapraxis
– Meditation und Hirnstrukturen, Embryologie und Entwicklung

– Psychische Störungen, Trauma und Depression
– Gruppendynamik in Yogakursen

Unsere Tools:

– Selbstreflexion der eigenen Praxis und Entwicklung und weiterführende Zielsetzung im Yoga und Alltag

– Gruppendynamik, Partnerarbeit und Fantasiereisen

– Asanas, Pranayama und Meditation unter dem Aspekt des Dharma (individueller Weg im Leben)

Termine

Modul 3 – Yoga und Psyche

Mi. 02. bis So. 06. Oktober 2019

Beginn am ersten Tag um 17 Uhr, Ende am letzten Tag gegen 13 Uhr nach dem Mittagessen.

Tagesablauf:

08 bis 09 Uhr Morgenpraxis, danach Frühstück

10 bis 13 Uhr Theorie und Praxis mit Teepausen, danach Mittagessen

16 bis 19 Uhr Theorie und Praxis danach Abendessen

Evt Abends noch eine kurze Gruppen- oder Partnerarbeit

Voraussetzungen

Sollten wir uns nicht kennen bitte ich dich um eine kurze Bio, die deinen Yogaweg aufzeigt.

Seminargebühr

Die Seminargebühr für ein Modul beträgt € 590,-

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung pro Person und Tag kosten bei drei Mahlzeiten, inkl. Kaffee und Kuchen am Nachmittag im

Einzel- € 89,- Doppel- € 79,- Dreibettzimmer € 69,-

Externe, also Teilnehmer die nicht im Haus Ammertal wohnen, zahlen € 62,- Verpflegungspauschale pro Tag.

Bitte teile uns deinen Zimmerwunsch mit, wir reservieren das Zimmer dann für dich. Es kann kein Einzelzimmer garantiert werden. Zimmerwünsche werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Unterkunft und Verpflegung bitte vor Ort in bar bezahlen. Kartenzahlung ist nicht möglich!

Mitbringen

Es gibt Blöcke und ein paar Matten vor Ort. Bitte unbedingt eigene Matte und Gurt mitbringen wenn möglich auch einYogabolster und eine Decke.

Falls du diese Hilfsmittel nicht mitnehmen kannst, teile uns das per mail mit, eine begrenzte Zahl von Hilfsmitteln können wir zur Verfügung stellen, aber sicher nicht für alle!

AGB

Nach Bestätigung deiner Anmeldung durch Meret, bitte die Anmeldegebühr von € 100,- pro Modul auf folgendes Konto überweisen:

Richard Hackenberg
VR Bank München Land
IBAN: DE68701664860001845730  
BIC: GENODEF1OHC

Gib unbedingt unter Betreff deinen Namen sowie die Nummer und das Jahr des jeweiligen Moduls an.

Die Anmeldegebühr kann nicht zurückerstatten werden, sie gilt als Bearbeitungsgebühr.

Der Restbetrag von € 490,- muss einen Monat vor Kursbeginn überwiesen werden.

Rechnungstellung erfolgt nach der Überweisung der gesamten Seminargebühr.

Location

Haus Ammertal, Kehrerstrasse 23 in 82433 Bad Kohlgrub